Zweckbestimmung

Behandlung von Patienten in der Physiotherapie mit Infrarotstrahlung

Ausstattung

  • pulverbeschichtetes Gehäuse aus Stahl-/Aluminiumblech
  • Gehäusefarbe weiß/schwarz
  • 3 Halogenleuchtmittel à 200 W, die Strahlung im therapeutisch wirksamen Infrarotbereich erzeugen
  • jedes Leuchtmittel einzeln schaltbar
  • 3 Reflektoren, die die Strahlung großflächig und gleichmäßig verteilen
  • geprüfte Photobiologische Sicherheit nach DIN EN 62471
  • digitale Zeitschaltuhr mit Repeat-Funktion
  • Schutz gegen Berührung der Filterglasscheibe
  • Hauptschalter mit Kontrollleuchte
  • optionales Zubehör: Elektronischer Dimmer
  • kompatibel zum Strahlerstativ SST / SSU / SSV
  • kompatibel zum Heuser Wandarm HWA
  • kompatibel zu den Tragsystemen ACROBAT 2000 der Firma Ondal
  • Medizinprodukt der Klasse IIa

Halogen-Infrarotstrahler IRS sind mit folgenden Tragsystemen kompatibel:

Tragsystem Hersteller
Strahlerstativ SST / SSU / SSV Heuser Apparatebau GmbH
Wandarm HWA Heuser Apparatebau GmbH
Deckenarm AC2000 Ondal Medical Systems GmbH
Menü